Unser Einsatz für mehr
Schienengüterverkehr

Weil die Klimaziele nicht verhandelbar sind

mehr

Unser Einsatz für mehr
Schienengüterverkehr

Weil es sicheren und zukunftsfähigen Transport braucht

mehr

Unser Einsatz für mehr
Schienengüterverkehr

Weil Innovationen voranzutreiben sind

mehr

Wir wollten über aktuelle Themen, Trends und Richtungen im Schienengüterverkehr und in der Logistik im Rahmen der 10. VPI-Infoveranstaltung am 10.…

Weiterlesen

Am 7. und 8. Oktober 2021 veranstaltete der Verband der Privatgüterwagen-Interessenten Österreich (VPI) gemeinsam mit dem UIP, der europäischen…

Weiterlesen

Der Verband der Privatgüterwagen-Interessenten Österreich (VPI) hat seit einem Jahr einen neuen Präsidenten: Johannes Frieß wurde auf der…

Weiterlesen

Willkommen im Güterverkehr der Zukunft

Die Antwort auf den klimaschonenden Transport von Gütern? Der Schienengüterwagen. Denn die Beförderung von Gütern auf der Schiene ist emissionsarm und ressourcenschonend. Um genau zu sein: Der Transport auf der Schiene führt zu 25-mal weniger CO2-Emissionen als auf der Straße. Das bedeutet: Ohne einem Shift hin zu mehr Schienengüterverkehr, können wir die Klimaziele nicht erreichen. Und genau dafür setzen wir uns ein.

Denn wir fördern und vertreten als Industrieverband sämtliche Interessen im unabhängigen* Schienengüterverkehr. Mit uns transportieren Sie vorrauschauend und innovativ. Mit uns sind Sie bestens beraten und profitieren vom Knowhow der Branche.

Klingt gut? Dann stärken Sie mit uns gemeinsam den unabhängigen* Schienengüterverkehr in Europa.

*unabhängig von staatlichen oder privaten Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU)
Jetzt Mitglied werden

Der unabhängige Schienengüterverkehr

200000

Güterwagen organisiert von unabhängigen Wagenhaltern in Europa

12500

Güterwagen organisiert durch den VPI

50

der Tonnenkilometer in Europa produzieren unabhängige Wagenhalter

Gütertransport auf der Schiene ist umweltschonend, innovativ und sicher. Die Forcierung des Modal Split zu Gunsten des Schienenverkehrs hat für uns oberste Priorität.

Johannes Frieß, Präsident VPI

Wer wir sind
News & Events
Lebenszyklus des Güterwagens
Mitglied werden
© 2021 Verband der Privatgüterwagen - Interessenten Österreichs. all rights reserved ImpressumDatenschutzCookies